Kuntergrau
Es waren einmal ein Mädchen und ein Junge. Sie waren sehr verliebt ineinander. Doch das Mädchen war blind.Es kam der Tag, an dem das Mädchen operiert werden sollte.Vor  der Operation sagte das Mädchen: “Ich habe Angst”."Du brauchst keine  Angst haben, mein Schatz. Bitte versprich mir, dass wenn du mich siehst,  auch immer noch lieben wirst.", antwortete er. “Natürlich!”, versprach  das Mädchen und ging in die OP. Stunden später war sie fertig und alles  gut überstanden. Das erste, was das Mädchen sehen wollte, war ihr  Freund. Als er zu ihr kam, drehte sie sich weg und ging, weil er keine  Augen hatte. Sie wollte einen normalen Jungen. Obwohl ihr Freund Tag und Nacht für sie gesorgt hatte.Mit einer zärtlichen Stimme flüsterte er ihr hinterher: “Bitte  pass gut auf meine Augen auf. Ich liebe dich!”

Es waren einmal ein Mädchen und ein Junge. Sie waren sehr verliebt ineinander. Doch das Mädchen war blind.
Es kam der Tag, an dem das Mädchen operiert werden sollte.
Vor der Operation sagte das Mädchen: “Ich habe Angst”.
"Du brauchst keine Angst haben, mein Schatz. Bitte versprich mir, dass wenn du mich siehst, auch immer noch lieben wirst.", antwortete er.
“Natürlich!”, versprach das Mädchen und ging in die OP.
Stunden später war sie fertig und alles gut überstanden.
Das erste, was das Mädchen sehen wollte, war ihr Freund.
Als er zu ihr kam, drehte sie sich weg und ging, weil er keine Augen hatte. Sie wollte einen normalen Jungen. Obwohl ihr Freund Tag und Nacht für sie gesorgt hatte.
Mit einer zärtlichen Stimme flüsterte er ihr hinterher: “Bitte pass gut auf meine Augen auf. Ich liebe dich!”

Ich lasse mir einen Bauchnabelpiercing machen! Das war eine spontane Idee, weil ich eine Freundin begleiten soll.Aber was solls…Man lebt nur einmal!Und ich überlege es mir schon so lange. Ich hoffe nur meine Eltern merken es nicht. Sonst gibts ein Donnerwetter :DFalls einer von euch schon eins hat…Tut es mit oder ohne Bauchmuskeln mehr weh? Wäre lieb wenn ihr mir antworten würdet! :)

Ich lasse mir einen Bauchnabelpiercing machen!
Das war eine spontane Idee, weil ich eine Freundin begleiten soll.
Aber was solls…Man lebt nur einmal!
Und ich überlege es mir schon so lange.
Ich hoffe nur meine Eltern merken es nicht. Sonst gibts ein Donnerwetter :D
Falls einer von euch schon eins hat…
Tut es mit oder ohne Bauchmuskeln mehr weh?
Wäre lieb wenn ihr mir antworten würdet! :)

Living young and wild and free…

Living young and wild and free…

Für 2012 wünsche ich mir dünn zu sein, ohne auf Schokolade zu verzichten, oder irgendwelche Übungen zu machen ! ;)

Wenn ich dir sagen sollte: Ich liebe dich nicht“, dann schau mir bitte  nicht ins Gesicht. Der kleinste Blick in meine Augen, du würdest mir  einfach nicht glauben. Sagst du: „Du bist mir egal!“ Dann schau mich  nicht an, denn du siehst die Qual. Weil sie mein Herz zerfrisst. Weil  ich dich so unendlich vermiss. Den ganzen Tag und die ganze Nacht.

Wenn ich dir sagen sollte: Ich liebe dich nicht“, dann schau mir bitte nicht ins Gesicht. Der kleinste Blick in meine Augen, du würdest mir einfach nicht glauben. Sagst du: „Du bist mir egal!“ Dann schau mich nicht an, denn du siehst die Qual. Weil sie mein Herz zerfrisst. Weil ich dich so unendlich vermiss. Den ganzen Tag und die ganze Nacht.

Ist es nicht seltsam,dass wir vom Glück glauben wir hätten es  verdient,aber vom Unglück denken,es wäre nicht gerecht?Ist es nicht  seltsam,dass Erfahrungen,die wir vergessen wollen,uns am längsten in  Erinnerung bleiben,aber Momente,die wir festhalten möchten,so schnell an  Deutlichkeit verlieren?Ist es nicht seltsam,dass wir darauf  bestehen,für eine Sache kämpfen zu dürfen,es aber als lästig  empfinden,um etwas kämpfen zu müssen?Ist es nicht seltsam,dass wir in  guten Zeiten so voller Optimismus sind,in schlechten Zeiten uns aber  jegliche Zuversicht fehlt?Ist es nicht seltsam,dass das Gegenteil von  Liebe die Gleichgültigkeit ist,das Gegenteil der Gleichgültigkeit aber  auch der Hass sein kann?Ist es nicht seltsam,dass wir ein Leben lang das  Glück in der Liebe suchen,anstatt das Leben zu lieben und darin unser  Glück zu finden?Ist es nicht seltsam,dass Freudentränen genauso  schmecken,wie die aus Schmerz und Kummer,sie unserem Leben aber einen  völlig anderen Geschmack verleihen?Ist es nicht seltsam,dass wir es  genießen,wenn wir alleine sein können,aber daran verzweifeln,wenn wir  alleine sein müssen?Ist es nicht seltsam,dass wir von angenehmen Dingen  nie genug bekommen können,aber beim Unangenehmen sofort die Grenze  erreicht ist?Ist es nicht seltsam,dass alles gegeben zu haben immer noch  zu wenig sein kann und nichts zu bekommen einem irgendwann zuviel  wird?Ist es nicht seltsam,dass wir viele Dinge erst richtig sehen,wenn  wir unsere Augen verschließen und manchmal ein dunkler Schatten etwas  erst ins rechte Licht rückt?Ist es nicht seltsam,dass man etwas finden  kann,ohne danach gesucht zu haben und das all diese Fragen eigentlich  auch Antworten sind?

Ist es nicht seltsam,dass wir vom Glück glauben wir hätten es verdient,aber vom Unglück denken,es wäre nicht gerecht?Ist es nicht seltsam,dass Erfahrungen,die wir vergessen wollen,uns am längsten in Erinnerung bleiben,aber Momente,die wir festhalten möchten,so schnell an Deutlichkeit verlieren?Ist es nicht seltsam,dass wir darauf bestehen,für eine Sache kämpfen zu dürfen,es aber als lästig empfinden,um etwas kämpfen zu müssen?Ist es nicht seltsam,dass wir in guten Zeiten so voller Optimismus sind,in schlechten Zeiten uns aber jegliche Zuversicht fehlt?Ist es nicht seltsam,dass das Gegenteil von Liebe die Gleichgültigkeit ist,das Gegenteil der Gleichgültigkeit aber auch der Hass sein kann?Ist es nicht seltsam,dass wir ein Leben lang das Glück in der Liebe suchen,anstatt das Leben zu lieben und darin unser Glück zu finden?Ist es nicht seltsam,dass Freudentränen genauso schmecken,wie die aus Schmerz und Kummer,sie unserem Leben aber einen völlig anderen Geschmack verleihen?Ist es nicht seltsam,dass wir es genießen,wenn wir alleine sein können,aber daran verzweifeln,wenn wir alleine sein müssen?Ist es nicht seltsam,dass wir von angenehmen Dingen nie genug bekommen können,aber beim Unangenehmen sofort die Grenze erreicht ist?Ist es nicht seltsam,dass alles gegeben zu haben immer noch zu wenig sein kann und nichts zu bekommen einem irgendwann zuviel wird?Ist es nicht seltsam,dass wir viele Dinge erst richtig sehen,wenn wir unsere Augen verschließen und manchmal ein dunkler Schatten etwas erst ins rechte Licht rückt?Ist es nicht seltsam,dass man etwas finden kann,ohne danach gesucht zu haben und das all diese Fragen eigentlich auch Antworten sind?

Ich weiß nicht, was ich tat oder ob mir gefiel, was ich anfing, aber  irgendetwas sagte mir, ich solle weglaufen und Liebling, du kennst mich,  es ist alles so gleich. Da waren Geräusche in meinem Kopf, kleine  Stimmen die flüsterten, dass ich gehen sollte, dass es enden sollte und  dann hörte ich zu. Weil ich nicht weiß, wer ich ohne dich bin. Alles was  ich weiß ist, dass ich es wissen sollte und ich weiß nicht, ob ich es  ertragen könnte, wenn dich eine andere anfasst. Alles was ich weiß ist, dass ich es ertragen muss, weil sie dich mehr  lieben wird, als ich es je könnte, sie, die es wagt an meiner Stelle zu  stehen. Sieh, ich dachte Liebe wäre nur schwarz-weiß, ob das nun richtig  oder falsch war, aber du gehst nicht ohne Streit und ich denke ich bin  innerlich ebenso zerrissen. Weil ich nicht weiß, wer ich ohne dich bin.  Alles was ich weiß ist, dass ich es wissen sollte und ich weiß nicht, ob ich es ertragen könnte, wenn dich eine andere  anfasst. Alles was ich weiß ist, dass ich es ertragen muss, weil sie  dich mehr lieben wird, als ich es je könnte, sie, die es wagt an meiner  Stelle zu stehen Und ich werde nicht weit von dir entfernt sein, falls  du mich jemals wieder anrufen solltest. Du hast mir mehr bedeutet als  irgendjemand den ich je liebte, aber du lehrtest mich, mir selbst zu  vertrauen und daher sage ich dir, dass ist es, was ich tun muss, weil  sie dich mehr lieben wird, als ich es je könnte.           missy higgings - where i stood

Ich weiß nicht, was ich tat oder ob mir gefiel, was ich anfing, aber irgendetwas sagte mir, ich solle weglaufen und Liebling, du kennst mich, es ist alles so gleich. Da waren Geräusche in meinem Kopf, kleine Stimmen die flüsterten, dass ich gehen sollte, dass es enden sollte und dann hörte ich zu. Weil ich nicht weiß, wer ich ohne dich bin. Alles was ich weiß ist, dass ich es wissen sollte und ich weiß nicht, ob ich es ertragen könnte, wenn dich eine andere anfasst.
Alles was ich weiß ist, dass ich es ertragen muss, weil sie dich mehr lieben wird, als ich es je könnte, sie, die es wagt an meiner Stelle zu stehen. Sieh, ich dachte Liebe wäre nur schwarz-weiß, ob das nun richtig oder falsch war, aber du gehst nicht ohne Streit und ich denke ich bin innerlich ebenso zerrissen. Weil ich nicht weiß, wer ich ohne dich bin. Alles was ich weiß ist, dass ich es wissen sollte
und ich weiß nicht, ob ich es ertragen könnte, wenn dich eine andere anfasst. Alles was ich weiß ist, dass ich es ertragen muss, weil sie dich mehr lieben wird, als ich es je könnte, sie, die es wagt an meiner Stelle zu stehen Und ich werde nicht weit von dir entfernt sein, falls du mich jemals wieder anrufen solltest. Du hast mir mehr bedeutet als irgendjemand den ich je liebte, aber du lehrtest mich, mir selbst zu vertrauen und daher sage ich dir, dass ist es, was ich tun muss, weil sie dich mehr lieben wird, als ich es je könnte.
          missy higgings - where i stood

Alles was ich weiß ist, dass du so schön bist. Du bist das Schönste, das  ich je gesehn habe. Ich wünschte, wir könnten es versuchen. Schauen, ob  wir etwas sein könnten! Ich wünschte, ich wäre dein Lieblingsmädchen.  Ich wünschte, du würdest denken, dass ich der Grund sei, wegen dem du  auf der Welt bist. Ich wünschte, mein Lächeln wäre deine lieblings Art  zu lächeln.Ich wünschte, die Art wie ich mich kleide, wäre deine liebste  Art von Style. Ich wünschte, du könntest mich nicht verstehen, aber du  willst immer wissen, um was es mir geht. Ich wünschte, du hieltest meine  Hand wenn ich aufgebracht bin. Ich wünschte, du würdest niemals den  Ausdruck in meinem Gesicht vergessen, den ich hatte, als wir uns zum  ersten Mal begegneten. Ich wünschte, du hättest eine Lieblingsstelle,  die du heimlich liebst, weil sie sich an einem Fleck befindet, die  niemand sonst zu sehen bekommt. Im Grunde wünsche ich mir, dass du mich  LIEBST! Ich wünschte, du bräuchtest mich! Ich wünschte, dass du wüsstest, dass ich eigentlich 3 Stücke Zucker  meine, wenn ich „2“ haben wollte. Ich wünschte, dass ohne mich dein Herz  brechen würde. Ich wünschte, dass du ohne mich den Rest deiner Nächte  wach verbringen würdest. Ich wünschte, du könntest ohne mich nichts mehr  essen. Ich wünschte, ich wäre der letzte Gedanke, den du hast, bevor du  einschläfst! Alles was ich weiß ist, dass du das Schönste bist, was ich  jemals gesehn habe. Ich wünschte, wir könnten schauen ob wir etwas sein  könnten!           kate nash - nicest thing

Alles was ich weiß ist, dass du so schön bist. Du bist das Schönste, das ich je gesehn habe. Ich wünschte, wir könnten es versuchen. Schauen, ob wir etwas sein könnten! Ich wünschte, ich wäre dein Lieblingsmädchen. Ich wünschte, du würdest denken, dass ich der Grund sei, wegen dem du auf der Welt bist. Ich wünschte, mein Lächeln wäre deine lieblings Art zu lächeln.Ich wünschte, die Art wie ich mich kleide, wäre deine liebste Art von Style. Ich wünschte, du könntest mich nicht verstehen, aber du willst immer wissen, um was es mir geht. Ich wünschte, du hieltest meine Hand wenn ich aufgebracht bin. Ich wünschte, du würdest niemals den Ausdruck in meinem Gesicht vergessen, den ich hatte, als wir uns zum ersten Mal begegneten. Ich wünschte, du hättest eine Lieblingsstelle, die du heimlich liebst, weil sie sich an einem Fleck befindet, die niemand sonst zu sehen bekommt. Im Grunde wünsche ich mir, dass du mich LIEBST! Ich wünschte, du bräuchtest mich!
Ich wünschte, dass du wüsstest, dass ich eigentlich 3 Stücke Zucker meine, wenn ich „2“ haben wollte. Ich wünschte, dass ohne mich dein Herz brechen würde. Ich wünschte, dass du ohne mich den Rest deiner Nächte wach verbringen würdest. Ich wünschte, du könntest ohne mich nichts mehr essen. Ich wünschte, ich wäre der letzte Gedanke, den du hast, bevor du einschläfst! Alles was ich weiß ist, dass du das Schönste bist, was ich jemals gesehn habe. Ich wünschte, wir könnten schauen ob wir etwas sein könnten!
          kate nash - nicest thing

Wir wollen immer wieder weglaufen, wie die alten Neandertaler, die nur 2 Lösungen kannten. Kampf oder Flucht. Nur wissen wir heute, dass Flucht keine Lösung für unsere Probleme ist. Weil sie uns letztlich doch irgendwann einholen. Denn ihre Ausdauer ist stärker als die unsere. Und noch mehr merken wir das, wenn wir versuchen vor unsren Gefühlen davonzulaufen. Denn letztlich können wir damit nur wirklich umgehen, wenn wir im Weglaufen innehalten.

Wir wollen immer wieder weglaufen,
wie die alten Neandertaler, die nur 2 Lösungen kannten.
Kampf oder Flucht.
Nur wissen wir heute, dass Flucht keine Lösung für unsere Probleme ist.
Weil sie uns letztlich doch irgendwann einholen.
Denn ihre Ausdauer ist stärker als die unsere.
Und noch mehr merken wir das, wenn wir versuchen vor unsren Gefühlen
davonzulaufen. Denn letztlich können wir damit nur wirklich umgehen,
wenn wir im Weglaufen innehalten.